Diese Seite drucken
 
Aktuelles
Gemeinde Hünxe tritt der KDG bei


von links: Hubert Effkemann: Gescher; Christian Vedder: Südlohn; Stefan Nienhaus Reken; Klaus Stratenwerth: Hünxe; Heiner Buß: Heiden; Friedhelm Koch: Schermbeck; Prokurist Ludger Benning; Dr. Christian Schulze-Pellengahr: Velen; Andreas Grotendorst: Raesfeld
KDG Gesellschafter



Zum 1. Januar 2014 ist auch die Gemeinde Hünxe Mitglieder der Kommunalen Dienstleistungsgesellschaft. Das hat die
Gesellschafterversammlung am 18. Januar 2013 in Heiden beschlossen. Neben den Städten Velen und Gescher gehören der KDG noch die Gemeinden Heiden, Raesfeld, Reken, Schermbeck und Südlohn an. Die Gesellschaft wurde im Jahre 2002 gegründet und hat zur Aufgabe Aufträge und Dienstleistungen für die Kommunen auszuschreiben.

Geschäftsführer Heiner Buß ist erfreut über den neuerlichen Beitritt einer Gemeinde und insbesondere, dass wieder eine Kommune außerhalb des Kreises den Weg in die interkommunale Zusammenarbeit gefunden hat.